• Plattensee (Balaton) Ferienhäuser:
  • Ferienhäuser Ungarn:
  • Tipps zu den Themen:


    Heilbad-Ferien in Ungarn

    Ferienhaus im Heilbad Thermalbad Dombovar Gunaras

    Mietangebot:

    Schönes Ferienhaus im Heilbad Gunaras/Dombovár mit reichlich Platz und großem Garten.


    Hier ist Platz für Ihre Werbung!

    ::: Wissenswertes für den Ungarnurlaub ·.°.·°.·

    ::: Die Ferienhäuser in Ungarn ... ·.°.·°.·

    selbst gemaltes Ferienhaus am Plattensee ;-)

    ... stammen meißt aus einer Zeit, in der es dem Mittelstand in Ungarn noch recht gut ging (die Zeit des sog. 'Gulaschkommunismus'). Das heißt, so ca. 20 bis 30 Jahre alt. Viele wurden inzwischen modernisiert, jedoch nicht alle. Das schlägt sich natürlich, ebenso wie die Lage (d.h. Entfernung zum See), im Preis nieder. Das ein älteres Haus in Seenähe genau so viel kostet wie ein neu renoviertes jenseits der Hauptstrasse und Bahnlinie ist also ganz normal.

    Da rund um den Balaton eine Eisenbahnlinie führt, die im Sommer ganz gut frequentiert ist, bedeutet Ufernähe auch immer Nähe zur Bahnlinie.

    Die Ungarn lieben es, mit Gas zu kochen. Deswegen werden sie in ihrem Ferienhaus mit großer Wahrscheinlichkeit einen Gasherd in der Küche vorfinden. Meißt wird dieser Herd über Gasflaschen bertrieben, die ab und zu ausgetauscht werden müssen. Fragen sie ihren Vermieter danach. Die Küche ist komplett eingerichtet, Töpfe, Besteck, Geschirr etc. sind überall vorhanden. Für Küchentücher, Handtücher, Waschlappen etc. sorgen sie bitte selbst.

    Ein Wort zu den Betten. Da die Ferienhäuser eben keine Wohnhäuser sind, werden sie häufig Polsterliegen oder Liegen mit Schaumgummimatratze vorfinden.

    ::: Über das Mieten von Ferienhäusern ·.°.·°.·

    Es gibt viele verschiedene Beziehungen zwischen Vermieter und Vermittler. Wenn sie aus unserem Angebot ein Haus mieten möchten, dann kann es einige Tage dauern, bis sie die endgültige Zusage für ihren Wunschtermin erhalten. Das liegt daran, dass unsere Vermieter ihre Häuser auch selbst vermieten dürfen (meißt an Verwandte oder langjährige Gäste) und wir uns erst mit ihnen kurzschließen müssen.

    Wenn sie ein Haus über uns oder einen anderen 'Internetvermittler' buchen können sie grundsätzlich davon ausgehen, dass zwischen Vermieter und Vermittler ein faires Verhältnis herrscht. Sie haben dann den Vorteil, daß sie sich in Ruhe für ein Haus entscheiden können und ein 'Stressfaktor am Anreisetag (die Haussuche) ausgeschaltet ist. Der Vermieter hat den Vorteil, dass er schon frühzeitig über seine Hausbelegung informiert ist.

    Es spricht natürlich nichts dagegen, sich erst am Anreisetag direkt am Balaton ein Ferienhaus zu suchen. Wenn sie das tun, beachten sie bitte Folgendes: Die 'Reisebüros', die in jedem Ort rund um den Balaton vorhanden sind und ihnen Häuser anbieten, nehmen zwischen 25 und 45%(!) Vermittlerprovision (übrigens: wir nehmen 10%) von den Vermietern.

    Noch schlimmer sind die 'Schlepper', die mit ihrem Auto oder Motorroller an der Ortseinfahrt warten und dem Neuankömmling anbieten, ihm bei der Haussuche behilflich zu sein. Das ist absolut unnötig und artet ab und zu sogar in eine Art Erpressung (entweder dem Hauseigentümer gegenüber, der gegen so hohe Provision eigentlich gar nicht vermieten will, oder dem Gast gegenüber, der sich bei einem so 'freundlich' vorgebrachten Angebot einfach nicht mehr 'Nein' sagen traut)aus!

    Also, wenn sie ihr Ferienhaus erst direkt am Balaton suchen möchten: Fahren sie durch den Ort, suchen sich ein Haus und fragen sie direkt den Vermieter, ohne 'Reisebüro' oder Ähnliches. Es wird wahrscheinlich nicht viel billiger, die Miete kommt dann jedoch in voller Höhe dem Vermieter zugute, der nicht selten sehr darauf angewiesen ist!

    Hier geht es weiter mit Informationen zur Anreise

    ::: Die Anreise ·.°.·°.·